Theater Anke Berger - Produktionen - Sonne im GesichtTheater Anke Berger - Produktionen - Sonne im Gesicht theater logo ProduktionenDäumerlingWeihnachtsgans AugusteBacha PoshSchneeweißchen und RosenrotHändchen KleinSchneewittchenProduktionen - Die Sterntaler Produktionen - Hand in Hand ins Zauberland Produktionen -  Sonne im Gesicht
Produktionen - Das Eselein RegieFigurenbau Workshop Über uns Förderer Kontakt Presse

 

 

 

Dieses Theaterstück ist besonders geeignet für
Schulklassen der 5.– 8. Jahrgangsstufen. Die Themen
berühren die Kinder (Gewalt, Terror, aber auch Mut und Ideenreichtum, sowie der Alltag von pubertierenden
Kindern) und sie haben viele Fragen zum Leben in
einem islamischen Land. Oft bleiben die Schüler nach
der Vorstellung sitzen, um mit uns zu diskutieren.

 

Unsere theaterpädagogische Begleitmappe beinhaltet Informationen zu Afghanistan, aber auch zu dem Zusam-
mentreffen der verschiedenen Anschauungen der östlichen
wie der westlichen Welt (religiös, ethisch, kulturell) und
bietet Anregungen, diese spielerisch im Unterricht zu
behandeln. Bei Bedarf kommen wir in die Schule.

 

Nachbereitung des Theaterstückes mit der Schauspielerin
Anke Berger und der Choreographin Sylvia Heyden in 8. Klassen des Gymnasiums Julianeum in Helmstedt am 16.11.06
"... die jeweilige Stunde haben Lehrer und SchülerInnen als eine besondere Bereicherung des Unterrichts erlebt. Frau Berger und Frau Heyden haben versucht, den Schülerinnen so direkt wie möglich das Leben in Afghanistan erfahrbar zu machen. Dazu diente der Sitzkreis auf dem Fußboden wie auch die Möglichkeit für jeden, unter eine der mitgebrachten Burkhas zu schlüpfen. Räumliche Enge sowie die Auswirkungen von Verschleierung wurden damit für alle erfahrbar. Ein Bildband ließ in die gelb-braun-grauen Töne der Landschaft Afghanistans eintauchen."
>>> weiter >>>