Pressespiegel
theater logo Produktionen RegieFigurenbau Workshop Über uns Förderer KontaktPresse
08.11.2013
Die Rheinpfalz
Bacha Posh - Das Geheimnis
Festival „Theater International“
Das Festival „Theater International“ bringt diesmal 13 Produktionen für Kinder und Jugendliche nach Ludwigshafen Für „Bacha Posh“, eine trotz expressiver Mittel sehr behutsame Geschichte über ein Mädchen in Afghanistan, haben sich drei Theatermacher und eine Tänzerin zusammengetan: Anke Berger aus Braunschweig, Martina Couturier aus Berlin, der Choreograf und Regisseur Christian Weiß sowie die Tänzerin Verena Wilhelm aus Berlin. Mittels Tanz, Schauspiel, Puppenspiel, suggestiver Bühnengestaltung, alles auf hohem ästhetischen Niveau, gelingt eine anrührende Annäherung. Als Junge verkleidet bietet Parvana auf dem Markt ihre Dienste des Lesens und Schreibens von Briefen und Dokumenten an. Das hat sie von ihrem geliebten Vater gelernt, der im Gefängnis ist. Die Atmosphäre von Bedrohung und Hoffnungslosigkeit ist mit grotesken Momenten durchsetzt. Ein rundum starkes Stück! von Heike Marx