Pressespiegel
theater logo Produktionen RegieFigurenbau Workshop Über uns Förderer KontaktPresse
01.06.2001
Braunschweiger Zeitung
Hand in Hand ins Zauberland
Hand in Hand ins Zauberland
Puppentheater Anke Berger fördert die Fantasie »Ein Schmetterling, ein Fisch, ein Reh«, tönt es aus der Menge, die gespannt vor der Bühne hockt. Die Kinder im Vorschulalter raten mit viel Fantasie, welche Tiere Puppenspielerin Anke durch die Luft fliegen, durchs Wasser schwimmen oder auf der Wiese traben lässt ... Die Gesichter der kleinen Zuschauer sprechen Bände: Die Erlebnisse von »Händchen Klein« kommen ihnen bekannt vor. Wer mag schon aufstehen, sich frühmorgens mit kaltem Wasser waschen? ... Das Besondere daran: »Ich spiele nur mit den bloßen Händen, gerade für kleine Kinder ist das besser sinnlich fassbar.« Keine aufwendig gestalteten Kasperlefiguren. Nur bunte Gesichter hat sie auf die Handflächen gemalt. Das kann jedes Kind zu Hause nachmachen, meint sie...

Annika Koch, Braunschweiger Zeitung , Juni 2001